D.O.C.G.
Mit geistiger Reife.

Als erstes Gastronomie-Unternehmen konzentriert sich die Katerine GmbH bereits seit 1997 ausschließlich auf den Internats- und Bildungsbereich. Allgemein Damals plante eine Internatsschule eine Küche „der anderen Art“. Die Vision der Schule bestand in einer Art „Self Service Restaurant“ in dem man sich fühlt, als würde man zu Hause bei der Familie am Tisch sitzen und die Speisen auf dem Herd zur Portionierung bereitstehen. Zu den verschiedensten Mahlzeiten wurden in der Internatsküche frische Produkte hergestellt und sofort serviert. Hiermit war die Philosopohie der Katerine geboren.
Karl Vialon leitet die Katerine GmbH als geschäftsführender Gesellschafter. Er ist der geistige Vater und Triebfeder des Unternehmens. Geprägt durch seine Tätigkeit als Ernährungsberater für Catering im Gesundheitswesen und selbst Vater von drei Töchtern verbindet er den Anspruch an eine Gute Küche mit der Vision einer ganzheitlichen Bildungseinrichtung. Mit viel persönlichem Engagement arbeitet er für das Ziel, dass Ernährung in Schulen nicht nur als
Beiwerk, sondern als existentieller Bestandteil des
Lernerfolges anerkannt wird.